Bachelor of Engineering (DHBW)

Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen

Voraussetzung: Abitur oder vergleichbarer Abschluss
Ausbildungsdauer: 3 Jahre mit blockweisem Wechsel ZAHORANSKY AG / DHBW
Duale Hochschule: Baden-Württemberg, Lörrach
Ausbildungsstandort: Todtnau
Tätigkeitsbereiche: Vertrieb, Produktionssteuerung, Einkauf, Qualitätsmanagement,
Controlling, Produkt- und Projektmanagement
Weiterbildung: Verschiedene Masterstudiengänge

Profil

Wirtschaftsingenieur/-innen bearbeiten interdisziplinäre und ressortübergreifende Projekte an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Ihre Kompetenz haben die Ingenieure in einem breit gefächerten und annähernd gleichgewichtigen Studium in den Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften erworben. Sie können dadurch ökonomische und technische Probleme analysieren und effiziente Lösungen erarbeiten. Durch die dual ausgerichtete Kompetenz sind Wirtschaftsingenieure meist an den Schnittstellen zwischen Technik und Betriebswirtschaft tätig, insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Produktionssteuerung, Einkauf, Qualitätsmanagement, Controlling, Produkt- und Projektmanagement. Es handelt sich primär also nicht um Generalisten, sondern um interdisziplinäre Spezialisten.

Studieninhalte:

  • Mathematik, Physik und Informatik
  • Grundlagen des Maschinenbaus, Fertigungstechnik, Konstruktionslehre/-entwurf
  • Betriebs-, Volkswirtschaftslehre und Recht
  • Fremdsprache, Schlüsselqualifikationen
  • Technisches Vertriebsmanagement
  • Managementmethoden, strategische und operative Unternehmensführung
  • Angewandte Informatik
  • International Business
  • Vertriebskompetenzen

Ansprechpartner Lisa Meyerhöffer

DEUTSCHLAND ZAHORANSKY AG (Headquarter Group)
Anton-Zahoransky Straße 1
D- 79674 Todtnau-Geschwend

Tel.: +49 7671 997 445
Fax: +49 7671 997 299
>> E-Mail

×
×

ZAHORANSKY AG

(Headquarter Group)
Anton-Zahoransky-Strasse 1
79674 Todtnau-Geschwend
Black Forest – Germany

Tel.: +49-7671-997-0
Fax.: +49-7671-997-299

×