Industriemechaniker/-in

Fachrichtung Maschinen-/Anlagenbau

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsstandort: Todtnau / Freiburg
Tätigkeitsbereiche: Fertigung, Montage
Weiterbildung: Meister; Fach- oder Betriebswirt; Techniker; Hochschulbildungsgänge

Ausbildungsinhalte

Lesen, Anwenden und Erstellen technischer Unterlagen

Handwerkliche Grundlagen: Bohren, Drehen, Fräsen, Spanen, Trennen, Schweißen

CNC-Drehen / CNC-Fräsen

Baugruppenmontage, Erstellen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen

Werkstoffkunde, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Aufgaben und Tätigkeiten:

Die Aufgabe des Industriemechanikers umfasst vor allem den Zusammenbau vorgefertigter Teile zu Maschinen aller Art und deren Verkettung zu Systemen. Du arbeitest alleine oder als Teamworker in der Einzel- und Kleinserienmontage.

  • Herstellung beziehungsweise Bearbeitung von Bauteilen, etwa Biegen von Blechen, Gewindeschneiden, Bohren, Fräsen, Drehen
  • Reparatur und Generalüberholung von verschlissenen Maschinen und Bauteilen
  • Montieren von Baugruppen anhand von Arbeitsplänen und Messgeräten
  • Inbetriebnahme von Anlagen

Ansprechpartner Lisa Meyerhöffer

DEUTSCHLAND ZAHORANSKY AG (Headquarter Group)
Anton-Zahoransky Straße 1
D- 79674 Todtnau-Geschwend

Tel.: +49 7671 997 445
Fax: +49 7671 997 299
>> E-Mail

×
×

ZAHORANSKY AG

(Headquarter Group)
Anton-Zahoransky-Strasse 1
79674 Todtnau-Geschwend
Black Forest – Germany

Tel.: +49-7671-997-0
Fax.: +49-7671-997-299

×