CUBE: Die Weltpremiere

Sich selbst neu zu erfinden heißt, alte Denkmuster konsequent über Bord zu werfen und ohne einen Blick zurück neue Wege zu gehen. Mit diesem Ziel vor Augen hat ZAHORANSKY den CUBE konzipiert und revolutioniert damit die Zahnbürsten-Produktion!

Die Weltneuheit setzt mit ihrem klaren, modularen Aufbau in drei Teilen – bestehend aus Base Unit, Supply Unit und Cover Unit – im Zusammenspiel mit der neuen Maschinensteuerung ZMI 4.0 neue Maßstäbe bei der Herstellung ankergestopfter Zahnbürsten: Zur Steigerung der Stückzahlen oder Anpassung an neue Marktanforderungen lassen sich in einem CUBE mehrere Base Units integrieren. Die Reihenfolge der Stopf- und Veredelungseinheiten ist dabei variabel anpassbar.

Quadratisch, praktisch, CUBE

Der CUBE besticht durch zahlreiche Vorteile. Entdecken Sie die verschiedenen Produktionsmodi im Video.

  • Modularer Grundaufbau bietet größte Flexibilität und Effizienz auf kleinstem Raum
  • Skalierung der Produktionsmenge ohne Einbußen
  • Gesteigerte Stopfgeschwindigkeit bis zu 1.200 Bündel/Min.
  • Produktion mehrerer Zahnbürstenmodelle mit unterschiedlichen Designs auf derselben Maschine
  • ... und viele mehr

Wir bringen Licht ins Dunkel!

Wir freuen uns tierisch darauf, Ihnen unser „next big thing“ zu präsentieren. Tierische Innovationen und eine Revolution der Bürstenindustrie warten auf Sie ;-)

>> Expedition Z entdecken

Z.LYNX 3: Mehr Power für gedrehte Bürsten

Ab sofort punktet die vollautomatisierte Hochleistungsmaschine Z.LYNX 3 bei der Produktion gedrehter Bürsten mit einem doppelten Output von bis zu 7,5 Bürsten/Min.

  • Als einzige Lösung auf dem Markt verarbeitet die Z.LYNX Eindrehdrähte mit bis zu 4,0 mm Durchmesser
  • Dank Vollautomatisierung entfallen sämtliche manuellen Bedienereingriffe
  • Höchste Flexibilität für verschiedene Bürstenmuster und schnellste Umrüstzeiten
  • Dank neuer ZMI 4.0 Steuerung lässt sich die weiterentwickelte Z.LYNX 3 ohne großen Schulungsaufwand bedienen. Zudem sorgt die ZMI 4.0 für noch präzisere Ansteuerung der mechanischen Komponenten

Z.PARD: Super kompakt und einfach zu bedienen

Mit dem jüngsten Facelift haben wir unseren bewährten Spezialisten für die Produktion von Haushalts- und Hygienebürsten noch weiter optimiert.

  • Kurze Lieferzeiten, hohe Flexibilität, kurze Stillstandzeiten
  • Neue LED-Leiste mit Ampelfunktion für bessere Visualisierung des aktuellen Betriebszustands
  • Neues Übergabe-Handling an eine Z.RP-Maschine mit kollaborativem Roboter zur Endbearbeitung der Besen automatisiert den kompletten Prozess
  • Kompatible Teile zu anderen Haushaltsmaschinen, z. B. Stopfwerkzeug, Schnellwechselplatten und Musterteile

Z.SWAN: Der flexible und ausdauernde Bürstenspezialist

Mit der Z.SWAN bieten wir Ihnen eine leistungsfähige All-in-One-Lösung für die Produktion komplett fertiger Kosmetik- und Polierbürsten.

  • Körperzufuhr über Universalzuführband für verschiedene Bürstenarten
  • Schnell (weniger Stillstandzeiten) und flexibel (für Musterwechsel)
  • Tuft-in-Tuft verschiedener Filamente in einer Bohrung
  • Anschmelzeinrichtung für Monofilamente integriert
  • 5 Achsen ermöglichen parallele Längsstellung von Haarbürsten

Z.TIGER 8225 MT: Das vollautomatisierte Kraftpaket

Vollautomatisches 4-Stationen Zwillings-Karussell, 5-Achsen-Version zum Bohren und Stopfen.

  • Umrüsten in wenigen Minuten durch rezepturgesteuertes Umrüsten, dadurch keine mechanischen Umrüstarbeiten
  • Hohe Stopfgeschwindigkeit bis zu 1.200 Bündel pro Minute
  • 770 Bürsten in der Stunde
  • Extrem kurze Stillstandzeit – ca. 1,7 Sekunden
  • Haushaltsbürsten, Straßenbesen bis zu einer Länge von 600 mm in einem Arbeitsgang
  • Sehr bedienerfreundliche Ergonomie bei Beladen der Anlage – verringerte Laufwege

Coming soon: Haushaltsbürsten aus Coimbatore

Mit der Erweiterung des Werks in Coimbatore/Indien stellt ZAHORANSKY die Weichen für den nachhaltigen Ausbau seines Geschäfts für hochqualitative Lösungen für die Zahnbürsten- und Bürstenproduktion in preissensitiven Märkten. Ab September gibt es Maschinen für Haushaltsbürsten aus Coimbatore.

Z.HORNET: Das Nonplusultra für die Streifenbürsten-Produktion*

Von der handbedienten manuellen Version bis hin zur vollautomatisierten Variante mit automatischer Körperzuführung – mit der Z.HORNET lassen sich endlose, ein- oder mehrreihige Streifenbürsten oder Leistenzuschnitte herstellen.

  • Hoher Output (Z.HORNET 2): Bohrt und stopft mit einer Geschwindigkeit von bis zu 800 Bündeln/Min.
  • Lässt sich in nur 10 bis 15 Minuten auf andere Lochfelder umrüsten, etwa für ein- und mehrreihige Streifenbürsten
  • Verarbeitet minimale Filamentlängen, dadurch reduzieren sich die Schnittabfälle und damit Kosten um bis zu 20 Prozent


*Für eine bessere Ansicht wurde das Schutzgehäuse um den ME entfernt.

H107: Einlegen leicht gemacht

Mit dem neuen Einlegehandling H107 lassen sich bislang manuelle Einlegeprozesse von Zahnbürsten durch eine durchgängige Vollautomatisierung ablösen.

  • Bis zu 120 Bürsten/Min.
  • Ohne Werkzeug in wenigen Minuten umrüstbar
  • Minimaler Maschinenstillstand dank kurzer Umrüstzeiten
  • Vollautomatisches Einlegehandling ohne manuelle Eingriffe
  • Nachrüstbar in bereits bestehende Anlagen zur Zahnbürstenfertigung/-verpackung

H142: Sorgt automatisch für Ordnung

Bei der neuen Körperzuführung H142 sorgt das im Roboterarm integrierte Kamerasystem vollautomatisch für Ordnung im Bürsten-Chaos.

  • Durch das Kamerasystem ist die Zuführeinheit in Minuten auf ein weiteres Modell eingerichtet
  • Für die Vereinzelung von TPE-Mehrkomponentenbürsten mit komplexer Geometrie bis zu einer Körperlänge von 400 mm
  • Mit der universellen H142 können wechselweise Zahnbürstengriffe mit einer Länge von 70 – 210mm ohne mechanisches Einrichten vereinzelt werden.
  • Die eigene Steuerung erlaubt das schnelle Umstellen durch einfaches Laden einer neuen Rezeptur

Z.RAY: Für die hygienische Herstellung von Holzzahnbürsten

Mit der Z.RAY stellt ZAHORANSKY nun die logische Erweiterung für eine hygienische Produktion von Holzzahnbürsten vor.

  • Kompatibel mit Maschinen wie Z.SHARK und Z.ORCA: Hier freigewordene Kapazitäten optimieren den gesamten Produktionsprozess
  • Perfekte Abstimmung der Löcher auf den Stopf-Vorgang
  • Manuelle oder automatische Zuführung H56 wählbar
  • Lochgröße: Durchmesser 1,0-3,0 mm, Tiefe 2,5-3,8 mm
  • Output bis zu 35 Griffe/Min.

Z.VAMP 1: Stellt Ihre Bürstenproduktion auf den Kopf

Die Herstellung von ankerlosen Filamentplättchen mit 100 % chemisch tapered Filamenten stellt eine große Herausforderung dar. Die ZAHORANSKY Z.VAMP-Technologie ermöglicht die Herstellung von Kopfplättchen in 1A-Qualität ohne Nacharbeit.

  • Vollflächiges chemisch tapered Filamentplättchen ohne Nacharbeit
  • Materialsparend; Kein zusätzlicher Filament-Abfall
  • 100 % kontrollierter Schmelzprozess durch Servoachse
  • 6-Fach-Filamentkasten (6 verschiedene Typen und Farben möglich)
  • Bis zu 72 Bündel pro Bürste

Babyplast: Spritzgießen unter einem Quadratmeter

Mit der neuen Babyplast Micro-Spritzgießmaschine bieten wir Ihnen ab sofort die ideale Ergänzung für die Z.VAMP 1. Sie kann direkt neben die Z.VAMP 1 platziert werden und bringt zusammen, was zusammengehört!

  • Klein und kompakt gebaut für minimalen Platzbedarf – Spritzgießen unter einem Quadratmeter
  • Output optimal an die Leistungsdaten der Z.VAMP 1 angepasst
  • Reduzierung von Lager- und evtl. Transportkosten, da Kopfplättchen vor Ort „just-in-time“ produziert werden

Z.SAILFIN: Jetzt mit noch höherem Output

Die Z.SAILFIN trumpft dank der neuen Maschinensteuerung ZMI 4.0 mit einem um 12 Prozent gesteigerten Output auf – anstatt wie bisher 85 Bürsten können nun pro Minute bis zu 95 hergestellt werden!

  • Mit der neuesten Maschinensteuerung von ZAHORANSKY ZMI 4.0 ausgestattet
  • Um 12 % höherer Output: von 85 auf bis zu 95 Bürsten/Min.
  • Geringer Platzbedarf, flexible Fertigung mit maximaler Leistung
  • Im Branchenvergleich 50 % schnellere Umrüstzeiten und 80 % weniger Verschleißteile
  • Zur Z.IDP-Anlage ausbaubar

ZMI 4.0: Der smarte Helfer

Die bewährte ZAHORANSKY Maschinen Intelligence (ZMI) enthält in der neuen Version 4.0 eine Vielzahl an Neuerungen, die beim Werker den Bedienkomfort und in der Fertigung die Stückzahlen erhöhen.

  • Intuitive Touch-Bedienung mit neuen Icons und Wizards
  • „Help me“-Wizards für schnelle Lösungsfindung
  • Integrierter Service-Mode mit ID-Nummern vereinfacht den internationalen Support
  • Produktionszahlen werden visualisiert und lassen sich über bestimmte Zeiträume verfolgen
  • Verfügbar für CUBE, Z.SAILFIN und Z.LYNX 3

Automatisierte Komplettlösungen von ZAHORANSKY

Bei unseren Maschinen und Anlagen für die Produktion von Zahnbürsten gehen wir weit über den Branchenstandard hinaus: In Form automatisierter Großanlagen erhalten Sie bei uns vom Granulat bis zur fertig verpackten und palettierten Zahnbürsten alles aus einer Hand und voll automatisiert – wie immer perfekt abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Wir nennen dieses Konzept „One-Stop-Solution“. Die Reaktion unserer Kunden darauf ist in der Regel kürzer: „Oh!“.

  • Alles aus einer Hand (One-Stop-Solution) und Turn-Key-Abwicklung
  • Single-point-of-contact über zertifizierte Projektleiter (IPMA)
  • Durchgängige Automatisierung & modulare Bauweise
  • ... und viele weitere Vorteile

Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über unsere Neuerungen erfahren?
Dann nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf.

>> Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren:

×
×

ZAHORANSKY AG

(Headquarter Group)
Anton-Zahoransky-Strasse 1
79674 Todtnau-Geschwend
Black Forest – Germany

Tel.: +49-7671-997-0
Fax.: +49-7671-997-299

×