Z.ORCA

Der Gigant für hocheffektive Zahnbürsten-Fertigung: bis zu 3.600 Bürsten/Std.

Z.ORCA

Gigantische Effizienz, nahezu 100 %

Bei der Herstellung von Zahnbürsten ist extreme Flexibilität gefordert. Es geht um Design- und Topografie-Vielfalt, um den Einsatz unterschiedlicher Griffe, Filamente und Farben. Daneben gilt es, schnell umrüstbar zu sein und unter höchsten Hygienestandards wirtschaftlich zu produzieren. Da gibt es nur eine Lösung: Z.ORCA. Clever, universal, flexibel.

>> weitere Informationen

WOOOOOOHOOOOOO!

Mehr Freiheit durch Add-ons

Die Z.ORCA wird nach spezifischen Anforderungen individuell konfiguriert. Durch Hochleistungszuführeinheiten, Traysysteme, Tapered Filament-Pakete, automatisierte Filamentnachfüllprozesse, Farbsortierung und Körperveredelung. Oder durch kleine Features wie 360°-Trommel, verstellbare Kreisbogenkerbe, Tiefenausgleich oder Mechanical Tapered Grinders. Gigantisch.

Vorteile der Z.ORCA

  • Maschinenverfügbarkeit von bis zu 98 %
  • „Ergonomic Rapid Change Over“ spart wertvolle Produktionszeit
  • Qualitätssicherung durch Kamerakontrolle
  • Verrundungsqualität von 95 %
  • Ready for CTF & Fine Filaments

Ergonomic Rapid Change Over ERCO

ERCO ist das reproduzierbare Umrüsten auf andere Zahnbürstenmodelle. Durch ein ausgeklügeltes System aus Software, Steuerungstechnik und Sensorik werden bis zu 50 % Zeit bei der Umrüstung eingespart. Dabei muss man kein Spezialist sein. ERCO funktioniert intuitiv, einfach und sicher.

Gigantisch! Das kann sonst keine

Diese vier Merkmale kann nur die Z.ORCA gleichzeitig bieten:

  • Chem. tapered Filament mit 1.000 Bündel/Min
  • PLUS 98 % Verfügbarkeit
  • PLUS 90 % Gutteile
  • PLUS 100 % Qualitätskontrolle

Weitere Modelle

  • Z.ORCA 16 Einzel-Stopfmaschine mit Karussell mit 6 Stationen zur Endbearbeitung, sehr kompakte Lösung, als Einsteigermodell
  • Z.ORCA 18|113|116 Einzel-Stopfmaschine mit 8 – 16 Endbearbeitungsstationen für komplexe Zahnbürsten in hoher Qualität
  • Z.ORCA 216 Zwillings-Stopfmaschine für hohe Ausbringung mit hohen Qualitätsanforderungen

Produkte

Produktion von manuellen- und Elektrozahnbürsten mit vorgespritzen Lochfeldkonfigurationen. Die Maschine ist ideal für Bürsten mit komplexen Griffen, Lochfeldern, Bündelstellungen und Topografien. Es sind bis zu 6 verschiedene Filamentfarben/-typen in einer Zahnbürste möglich. Bei chemisch tapered Filamenten können 3 verschiedene Filamentfarben/-typen und auch Hybride (Standard und chem. tapered im Mix) hergestellt werden. Für die Veredelung der Zahnbürsten werden Blindcodierung (Datecode), Lasercodierung, Schriftstempel (Prägung) und Decal (Bildprägung) eingesetzt.

  • Zahnbürsten mit 1 bis 4 Kunststoff-Komponenten und TPE-Lamellen im Kopfbereich (Massageelemente)
  • Zahnbürsten mit verschiedenen Filamentarten (Nylon, Tapered, PPT) und Filament-Durchmesser
  • Verschiedene Schnitte wie gerade, Hoch-Tief oder Profilschnitt
  • Verschiedene Lochgeometrien (rund, oval, rechteckig) und Volumen (Füllgrad) und geneigte Bündelstellungen
  • Herstellung von Elektrozahnbürsten (Wechselköpfe), Kinderzahnbürsten

Das könnte Sie auch interessieren:

×
×

ZAHORANSKY AG

(Headquarter Group)
Anton-Zahoransky-Strasse 1
79674 Todtnau-Geschwend
Black Forest – Germany

Tel.: +49-7671-997-0
Fax.: +49-7671-997-299

×